Versandbedingungen und Zahlungsarten für unseren Shop

Goldschmuck24.eu

Die Lieferung erfolgt ausschließlich innerhalb Deutschlands.

Die nachstehenden Versandkosten inkl. ges. MwSt.

Die Versandkosten für Deutschland betragen:
Warenwert Brutto / Versandkosten

Warenwert: 0,00 – 5,99 EUR / Versandkosten 10,00 EUR inkl. ges. MwSt.

Warenwert: 6,00 – 11,99 EUR / Versandkosten 8,00 EUR inkl. ges. MwSt.

Warenwert: 11,99 – 199,99 EUR / Versandkosten 5,00 EUR inkl. ges. MwSt.

Ab 200 EUR Versandkostenfrei

Unsere Versandkosten sind nach Warenwert der Bestellung unterschiedlich. Konkret fallen für Bestellungen mit einem geringen Warenwert höhere Versandkosten an als für Bestellungen mit hohem Warenwert. Der Grund hierfür liegt in unserer sehr geringen Preiskalkulation. Für den Einzelversand eines Artikels zum Endkunden, entstehen uns zusätzlich zum Porto Kosten für Bearbeitung (Einzelverpackung, Verwaltung von Reservierungen, Abwicklung von Rücksendungen) und Material (Schachtel, Versandverpackung und Füllmaterial). Da wir diese Kosten nicht in die Preise der einzelnen Artikel einkalkulieren möchten, erheben wir für den Einzelversand von niedrigpreisiger Ware erhöhte Versandkosten.

Wir berechnen pro Lieferung innerhalb des deutschen Festlandes pauschale Versandkosten von € 5.- für Päckchen bis 2 kg. und einen Warenwert ab 12.- Brutto. Sonstige Versandkosten ins Ausland, richten sich nach den Preisen von DHL.

Aufträge, die Mo.-Fr. bis 14:00 Uhr oder Samstag bis 11:30 Uhr bei uns eingehen, werden noch am selben Tag ausgeliefert und sind somit in der Regel am nächsten Werktag beim Kunden, vorausgesetzt die Ware ist bei uns am Lager und durch Vorauskasse bezahlt Selbstverständlich haben Sie auch die Möglichkeit, Artikel zu reservieren. Wir versenden unsere Artikel per DHL als versicherte Pakete. Lediglich Artikel mit einem Warenwert von über EUR 500,- (netto pro Stück, vor MwSt.) versenden wir per Wertkurier. Bitte beachten Sie, dass bei dem Versand per Wertkurier nicht an Packstationen geliefert werden kann.

Bei Lieferungen ins Ausland werden die allgemeinen Kosten von DHL berechnet.

 

Zahlungsbedingungen:

Sie haben folgende Zahlungsmöglichkeiten:

Vorkasse per Überweisung

Bei der bezahlung mit Vorauskasse überweisen Sie bitte den Gesamtbetrag auf unsere Bankkonto das wir Ihnen nach Bestellung per E-Mail mitteilen. Der Versand der Ware erfolgt nach Eingang der Buchung.

Zahlung per PayPal

auf Konto: pcergon@aol.com

Bitte nutzen Sie diesen Dienst nur wenn Sie ein Paypal Konto zur Verfügung haben da eine Erstüberweisung an Paypal bis zu 7 Werktage dauern kann.

Nähere Informationen erhalten Sie direkt beim Anbieter www.paypal.de .

Barzahlung (nur Artikel im Schnäppchenshop, die bei uns auch vorrätig sind)

Um Lieferzeiten kurz zu halten, werden alle anderen Artikel direkt vom Hersteller oder Großhändler an Sie versendet.

Zahlen Sie bei der Abholung der Ware direkt in bar, in der

Schönbornstr. 29 a in 76646 Bruchsal

Versandkosten werden nicht berechnet.

Der Anbieter behält sich das Recht vor, im Einzelfall bestimmte Zahlungsarten auszuschließen.

Sie erhalten eine Rechnung mit ausgewiesener Mehrwertsteuer.

Rücksendung bei nicht Gefallen oder Beschädigung,

siehe Widerrufsbelehrung:

 

§ 12 Jugendschutz

Beim Verkauf von Ware, für die dies nach den Regelungen des Jugendschutzgesetzes vorgeschrieben ist, geht der Anbieter nur Vertragsbeziehungen mit volljährigen Kunden ein.

Der Kunde versichert mit Absenden seiner Bestellung, mindestens 18 Jahre alt zu sein und dass seine Angaben bezüglich seines Namens und seiner Adresse richtig sind. Er ist verpflichtet dafür Sorge zu tragen, dass nur er selbst oder von ihm zur Entgegennahme der Lieferung ermächtigte volljährige Personen die Ware in Empfang nehmen. Der Anbieter weist den mit der Lieferung beauftragten Logistikdienstleister an, die Lieferung nur an Personen über 18 Jahre zu übergeben und sich im Zweifelsfall den Personalausweis der die Ware in Empfang nehmenden Person zur Alterskontrolle vorzeigen zu lassen.

Sofern nicht volljährige Personen Bestellungen veranlassen, widerruft der Anbieter den Vertrag hiermit bereits jetzt vorsorglich gem. § 109 BGB. Die für unter falschen Angaben bestellenden Minderjährigen sorge- bzw. vertretungsberechtigten volljährigen Personen haften gemäß den gesetzlichen Vorschriften dem Anbieter für alle entstehenden Schäden aus den unter falschen Angaben gemachten Bestellungen.